Archive for April 26th, 2014

26. April 2014

Deutschland wankt eher richtung Russland, statt gen USA

von ThorAlt

Die ganzen Enthüllungen der letzten Zeit, haben sicherlich Ihre Auswirkungen zumindest in der Meinung der Bürger, doch knickt auch endlich Regierung oder gar die EU ein ?! Ich befürchte diese beiden Monster werden uns bleiben, bis die Völker sich Ihrer entledigen. Was grade Russland angeht, sieht die allgemeine Meinung eher positiv für Rußland aus, was ich persönlich sehr gut verstehen kann. Unsere Konzernchefs in Deutschland versuchen da lieber zu beschwichtigen, grade die Automobilindustrie ist auf Russische Palladium-Exporte dringend angewiesen..  Viele erkennen aber auch hinter dem US Präsidenten mit Friedensnobelpreis dann doch so manche Schattenseiten. Ein sehr interessanter und ausführlicher Artikel bei MM-NEWS -> Eine Achse Berlin – Moskau?.

Und hier ein kleiner Auszug:

Es mehren sich die Anzeichen dafür, dass es zum Bruch zwischen Deutschland und den USA kommt. Eine neue Achse Berlin – Moskau und eventuell auch Peking scheint zu entstehen. Auch das ist ein Zeichen dafür, dass das US-Imperium gerade untergeht.

von Walter K. Eichelburg

Die NSA-Aufdeckungen haben einen Zweck:

Wer immer hinter diesen Aufdeckungen steht, der politische Zweck dafür dürfte sein, einen Keil zwischen die USA und Europa zu treiben und die deutsche politische Klasse als hündiche Vasallen der USA darzustellen, die nichts gegen diese Spionage der Amerikaner unternimmt.

 

Es funktioniert aber recht gut, denn die deutsche Wirtschaft und auch viele Medien stellen sich im aktuellen Ukraine-Konflikt eher auf die Seite Russlands, als auf die Seite der USA und der EU. Sie lehnen Sanktionen gegen Russland ab, auch um die eigenen Wirtschaftsbeziehungen zu Russland nicht zu gefährden.

 

Man kann annehmen, dass auf jeden Fall Moskau hinter diesen Enthüllungen über die US-Spionage in Europa steht. Aber auch die „verborgenen Eliten“, die nach dem Finanzkollaps die heutigen Funktionseliten beseitigen möchten, dürften dahinterstehen: ganz sicher jene in Deutschland, aber auch in anderen Staaten, inklusive der USA. Man will die USA, bzw. deren Führung diskreditieren.

 

Andere Aufdeckungen über den Präsidenten warten noch darauf, in die grossen Medien gebracht zu werden. Hier zwei Artikel von Gerhard Wisnewski auf der Kopp-Website: “Obama: Sex, Lügen und Kokain”, „Michelle oder Michael: Ist Michelle Obama eine Transe?“:

Tja, unser US-Präsident – der Führer der »freien Welt«. Glaubt man Leuten, die es wissen müssen, dann ist der gute Barack Obama eine Komplett-Fälschung. Dabei rede ich noch nicht einmal von seiner gefälschten Geburtsurkunde. Sondern auch seine Existenz als Mann und Familienvater ist demnach möglicherweise gefälscht. Eine angebliche Jugendfreundin plauderte nun aus dem Nähkästchen. Demnach fiel Obama vor allem durch drei Merkmale auf: durch Koks, Lügen und schwule Freunde. Solche Erinnerungen haben auch andere Obama-Bekannte. Einer erklärte öffentlich: »Ich habe Obama einen geblasen.«  weiter hier Eine Achse Berlin – Moskau?.

26. April 2014

Atom-Lobby öffnet die Schleusen: Fukushima bedroht den Pazifik

von ThorAlt

Jetzt kommts richtig dick, das unsere „Normalwerte“ immer wieder nach oben justiert werden müssen ist ja bereits hinreichend bekannt.

Es wurden bereits in der Arktis Auswirkungen von Verstrahlung festgestellt und nun wird nochmals höchst gefährliches verseuchtes Wasser direkt ins Meer geleitet..

Der Skandalkonzern Tepco hat die Lage in der Atomruine von Fukushima nicht mehr unter Kontrolle. Nun öffnet der Konzen auf Betreiben der Atomlobby alle Schleusen: 400.000 Tonnen radioaktiv verseuchtes Wasser sollen aus den Sicherheitsbehältern ins Meer abgeleitet werden. Dem Ökosystem des Pazifik drohen dramatische Folgen.

weiter hier :

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/03/29/atom-lobby-oeffnet-die-schleusen-fukushima-bedroht-den-pazifik/

auch empfehle ich hier gerne mal bei Youtube nach Holger Strom zu suchen..

hier mal ein Beispiel

26. April 2014

The Secret

von fra8nny

Hallo Liebe Schlafschafe,

 

habt ihr schon mal einen Film mit dem Namen „The Secret“ gesehen oder davon gehört?

Das solltet ihr dringend nachholen, denn das was ihr davon lernen könnt ist enorm. Man kann das Prinzip des Geheimnisses auch mit dem Karma gleichsetzen, obwohl beim Karma sicher noch eine Menge mehr dahinter steckt. Meines Erachtens sind Buddhisten diejenigen, die  kapiert haben, worum es im Leben WIRKLICH geht. Denn wie ihr euch sicher schon denken könnt, heißt das nicht den neuesten Fernseher, Laptop oder die neuesten teuersten Klamotten im Schrank zu haben. Nein, es geht um Bescheidenheit, mit dem zu leben was man als Mensch braucht. Und da wir Menschen durch Werbung,  Zeitschriften oder der Gesellschaft auf Konsum getrimmt werden, liegt es an jedem selber, mit einem zugegeben schweren Schritt in die entgegen gesetzte Richtung zu laufen. Davor brauchen wir auch keine Angst haben, denn wir Menschen haben immer Angst vor neuem oder unsere alten Gewohnheiten fallen zu lassen. Aber genau darauf kommt es an, mit freiem Willen auf das unwichtige im Leben zu verzichten.

Es fühlt sich an wie eine riesen Entlastung. Schon sich von allem Überflüssigen zu Hause zu trennen ist, wie wenn dir jemand eine Last von den Schultern abnimmt. Denkt darüber nach, und am besten fangt ihr mit dem Ferseher an. Dabei muss ich euch inständig bitten, euch keine Gedanken darüber zu machen was andere, oder der Nachbar denken, denn so werdet ihr NIE frei sein….

So und nun zurück zum Geheimnis: Wer Positiv in diese Welt hinaus geht, Gutes tut für andere und einfach ein Positives Lebensgefühl vermittelt, dem wird auch Positives widerfahren. Simpel erklärt heißt das nichts anderes wie seinen Nächsten zu achten und viel zu helfen. Glaubt mir, es ist ein wunderschönes Gefühl, wenn ihr merkt ich hab was gutes getan und bekomme kurz darauf hin etwas zurück im Leben, etwas das bleibt. Der eine nennt das dann Gott, im Buddhismus ist es das Karma und für ganz unparteiische kann ich es auch als KOSMISCHES GESETZ bezeichnen. Man kann sich natürlich total in seine Melancholie über das ganze schlechte auf der Welt ins Zimmer verkriechen und resignieren. Aber ich sage euch, ihr habt alle sicher noch ein paar Jährchen auf dieser Erde zu verbringen, dann macht es euch schön! Denkt positiv, helft anderen Menschen, versucht den kleinen Schönheiten im Alltag mehr Gewichtung zu schenken, dann wird sich eure Sicht ganz rasant ändern, das garantiere ich! Achtet euer zu Hause, die Natur und die Tierwelt, denn diese Wertschätzung ist grundlegend.

Denn nach dem KOSMISCHEN GESETZ hat erst derjenige Glück im Leben verdient, der das Leben zu schätzen weis, der weis, dass das Leben ein Geschenk ist. Ihr müsst immer mit jeder Sekunde eurem Herzen folgen, dann werdet ihr Erfüllung finden, oder aber auch den SINN DES LEBENS. Den muss jeder Mensch finden, erst dann kann er ins Nirwana gehen. Zuvor besteht unser Leben aus verschiedenen „Prüfungen“ durch die wir stark und aufrecht durch müssen, besser gesagt, wir müssen diese Prüfungen mit WÜRDE aushalten, und dann gehts weiter. Die Belohnung lässt dann meistens nicht lange auf sich warten. Begegnet euren Mitmenschen mit positiver Offenheit, achtet EUCH SELBER mehr und schaut selber was passiert. Hört auf euer Herz, das haben die Menschen teilweise gänzlich vergessen. Um eure Erfüllung zu finden müsst ihr gegen den Strom schwimmen, nur dann kann es klappen.

Dieses Thema kann ich nun immer weiter spinnen, denn darauf bauen noch mehr Dinge auf, nur muss jeder erst mal eine gewisse Erkenntnis für sich erreichen, dann werdet ihr bewusst und ohne Zwang von alleine aufwachen und werdet grundlegendes ändern.

Kleiner Tipp dazu: die Zirbeldrüse ist der Schlüssel zu eurem Bewusstsein, und euer Bewusstsein zu kennen und wert zu schätzen sind elementare Bestandteile des Karmas!

 

unten habe ich euch noch den Link zum Film angehängt und im Anschluss noch ein kleiner Bericht über die Zirbeldrüse:

 

%d Bloggern gefällt das: