Posts tagged ‘Krankheiten’

10. November 2014

Chemtrails: Piloten, Ärzte und Wis­sen­schaft­ler packen aus

von ThorAlt

Sehr umfangreiche und gute Zusammenstellung.. hier ein Auszug, weiter gehts auf der Seite des Autors

Gegen den Strom

Einige Zitate der Piloten, Ärzte und Wis­sen­schaft­ler aus dem folgenden Video:

  • Chemtrails – es sind keine Contrails – sind real. Es wird fast jeden Tag gesprüht. Wir sind in sehr großer Gefahr durch die ganzen Schadstoffe, die auf uns einwirken. Es ist der militärisch-industrielle Komplex, der verantwortlich ist für die Entstehung der künstlichen Wolken und für die Wettermanipulationsprogramme. Es handelt sich um verdeckte Operationen mit schwarzen Kassen, deshalb werden sie nicht in den Medien erwähnt.
  • Wenn Sie hochschauen in die Sonne, und Sie sehen diesen weißen Dunst, das ist von dem ganzen Aluminium, das die Flugzeuge in der Atmosphäre verbreiten.
  • Es wurden beträchtliche Mengen Aluminium gefunden, weil Chemtrails u. a. Aluminium, Strontium, Barium, Magnesium enthalten können.
  • Die Regenwasseranalyse ergab 14.100 Mikrogramm/Liter (µg/l) Aluminium im Jahre 2014, normalerweise sollten es 0,00 µg/l sein! Am Anfang des Jahrtausends waren es um die 100 µg/l, dann seit 2010 schon über 1.000 µg/l und nun…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.861 weitere Wörter

26. Oktober 2014

Ohne Erde sind wir bloße Halbaffen

von schaftablette

Das Reich der Flora und Fauna faszinierte, begeitsterte und erährte meine Natur schon als Kind. Man tollte über die grünsten Wiesen und die saftigsten Felder – bunteste Wildblumen verbreiten ihr Parfum; der Mensch umschwirrt von zirpende Zikaden, prachtvolle Schmetterlinge, agile Libellen, brummende Hummeln und fleißige Bienen. Am Klang des Waldes konnte man z.B. HÖREN wie Spechte nach Nahrung suchen oder Insekten um einen herum schwirren – heute hört man motorbetriebene Arbeits- und Fortbewegungsmittel nebst dem wohltuenden und reinigenden Chor aus Vögel, Wasser und Hölzer…

Geht man heute hinaus ins Feld, so wirkt alles etwas surreal – der Klang des Waldes verstummt immer mehr zwischen Beton und Asphalt. Zwischen quälenden Wellen von Bluetooth, WLAN und Mobilfunk kommen die feinen Frequenzen immer weniger in unserem Kopf an, blockieren somit unseren natürlichen Fluss, bringen das Gleichgewicht ausser Mitte – Sie schwingen uns immer mehr aus unserem Tempel heraus und wir verlieren uns im Nirgendwo(hin)…

Mit vereinter Kraft könnte man aus dem Ortenaukreis die größte Bezirksgruppe im Ganzen Baden-Württemberg machen und dadurch vielleicht auch mehr Gewicht und Gewalt in der Politik beim Thema Natur- und Umweltschutz bekommen, wer weiß!?

Die weißen Teile auf der Karte sind noch zu „besetzen“…

 

Folgende Links sind gut zu wissen, was alles so mit modernster Technik gegen den Mensch und seine Natur unternommen wird:

Mobilfunk – Die verschwiegene Gefahr von Klaus Weber: http://www.anti-zensur.info/_files/pdf.anti-zensur.info/mobilfunkbroschuere3.pdf

Monsanto – Mit Gift und Genen / Ein Film in Eigenrecherche von Marie-Monique Robin (ARTE Doku): https://www.youtube.com/watch?v=OuRxppqKQds

Ich schenke keinem aus dieser Doku einen Glauben, vor allem was die Ungefährlichkeit beim Einpflanzen dieser giftigen, erdeverseuchenden Saat von Monsanto und Co betrifft; darum noch was über Bienen…

Summ mir das Lied vom Tod (Doku NuoViso): http://www.youtube.com/watch?v=n59BgcOzkI0

Zweifelhafte Forschungen über Genmaisstudien: http://www.deutscherimkerbund.de/phpwcms_ftp/IV_zu_Bt-Mais-Studie_V3.pdf

Krankheiten (wo auch immer die so „plötzlich“ herkommen): http://www.lwg.bayern.de/bienen/krankheiten/index.php

Argo-Gentechnik gefährdet unsere Bienen: http://www.bienen-gentechnik.de/

Anleitungen für Insekten- und/oder Bienenhotel:

http://www.traunstein.bund-naturschutz.de/fileadmin/kreisgruppen/traunstein/download/Bauanleitung-Insektenhotel.pdf

https://assets.wwf.ch/downloads/schule_2010_wildbienenhotel_1.pdf

 

Und noch was ganz anderes zum Thema Umweltschutz durch Müllvermeidung: Das Repair-Cafe in Offenburg

http://vorort.bund.net/uz-ortenau/repair-cafe.htm

 

Erquickende Grüße von eurer Schaftablette

%d Bloggern gefällt das: