Posts tagged ‘Putin’

3. August 2014

Ukraine: Zwangsrekrutierung – Wer sich weigert wird erschossen

von ThorAlt

Es ist doch kaum zu Glauben mit was für Methoden, aktuell „Regierungen“ vorgehen und wir unterstützen sowas mit unserem Steuergeld.. Ich wiederhole mich , ich weiß, aber für sowas kann man sich doch nur schämen.. Wir vergeben Kredite an Länder mit der auflage bei uns dafür Waffen zu kaufen, wir helfen Regierungen in und aus Ämtern zu putschen, finanzieren Waffen für Völkermörder und Kriegsverbrecher, halten dabei aber stets den Mund.. Was muß passieren, wieviel Geld müssen sie Euch abknüpfen bis mal jemandem auffällt das man das komplett anders machen könnte, wenn wir es denn nur wollten..

Advertisements
2. August 2014

mit offenen Augen sieht man besser.. Realitätabgleich 2014

von ThorAlt

…mit offenen Augen sieht man besser.

Der Ausdruck “ Mach doch mal die Augen auf“ scheint für viele Menschen völlig unbegreifbar zu sein, als Antwort kommt meist “ Ich habe meine Augen doch offen sonst würde ich ständig irgendwo gegen rennen“.

Das sollte eigentlich der Punkt sein, an dem man jede weitere  Erklärung abbrechen sollte, aber wie es nunmal so ist, will ich ja rausbekommen, warum grade das für manche unverständlich ist.  Nun für mein Verständnis habe ich schon immer offene Augen, sehe die Welt irgendwie schon immer anders. Schon in der Kindheit war die schlimmste Antwort.. Das macht man so, das hat man immer schon so gemacht .. Da bekomm ich heute noch ne Krise, nur weil man etwas schon immer so gemacht hat, muß es ja nicht richtig sein, oder es gibt bessere Lösungen, doch sowas wir auch heute garnicht erst diskutiert. Man macht es halt so wie mans schon immer gemacht hat, Materiell wie Geistig.  Das uns das aber vom eigenen weiterkommen abhält und uns damit blockiert.

Wir sperren uns selbst in Käfige und wundern uns dass uns alles zu eng wird, danach greifen wir nach dem nächstbesten Mist um uns von dem klaustrophobischen Gefühl;

a) abzulenken (TV, Social Media,Alkohol,Drogen)     b) abzufinden ( Lethargie ; da kann man ja nix tun; alleine kann ich ja nicht, etc.)

c) Ersatzbefriedigung (Shopping, Sex, Macht)

Alternativ könnten wir auch aus dem Käfig sinnfreier Dogmen ausbrechen, die Tür haben wir ja selbst verschlossen, doch auf so eine Idee scheinen die wenigsten zu kommen. Die eigenen Grenzen kann man nur selbst verschieben und anders als im Geopolitischen Umfeld, ist das verschieben eigener Grenzen , erwünscht und für alle gut. Wenn jeder Mensch seine eigenen Engstirnigkeit, falsche an trainierten Systeme und Vorurteile über Bord werfen würde, hätten wir eine bessere Gesellschaft und Gemeinschaft, das dürfte ja wohl keiner Abstreiten können.

 

hier ein Video das die Realität mal ein wenig in den Mittelpunkt rücken sollte..

http://www.kla.tv/3792

weitere Videos findet Ihr auf der Hauptseite http://www.kla.tv

21. März 2014

also mal ehrlich, die Rede klingt…

von ThorAlt

also mal ehrlich, die Rede klingt sehr vernünftig.. Kann man sich ruhig mal anhören, jedenfalls ist es besser als das komplette westliche Kriegstreiber gewäsch…

übersetzt auf deutsch.. mal ausserhalb der Propagandamedien

21. März 2014

Eine Grafik mit Aussagekraft,…

von ThorAlt

Eine Grafik mit Aussagekraft,
bitte lest Euch den verlinkten Artikel einmal durch..
gefunden bei.

http://eulenspiegel.blog.de/2014/03/06/ukraine-europaeisches-9-11-augen-gebrauchen-sehen-brauchen-weinen-17902092

Die Ukraine ist unser Europäisches 9/11: Wenn wir die Augen jetzt nicht gebrauchen um zu sehen, werden wir sie brauchen um zu weinen.
von till-eulenspiegel Pro @ 2014-03-06 – 22:12:25

18. März 2014

Putins Ansprache an China, Amerika…

von ThorAlt

Putins Ansprache an China, Amerika und das deutsche Volk !

%d Bloggern gefällt das: